Unsere kleine Prinzessin Anisa ist noch auf der Suche nach ihren neuen Zweibeiner.

In der vergangenen Woche durften die drei Mäuse Rahya, Hidaya und Shani auf in die große weite Welt ziehen. Alle drei haben nun wunderbare neue Familien gefunden, bei denen sie sich bereits prima eingelebt haben.

 

Und genau das wünschen wir uns auch für Anisa.

Sie wird bei uns nur Prinzessin genannt, denn sie sieht nicht nur aus wie eine, sie ist auch eine.

Liebevoll, verschmust, aufmerksam und sehr lernwillig. Sie hat eine kleine Besonderheit, wir sagen auch gerne Unikat.

Ajamu und Cariba haben vergessen, ihr einen Ridge mit auf den Weg zu geben. 

Aber auch ohne Rückenkamm ist sie ein Ridgeback durch und durch.